top of page

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Stand 01. Januar 2023

Allgemeines

Alle Leistungen von MF-Bootcamp unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern diese nicht durch gesonderte schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

Leistungen
Angebotene Leistungen sowie Kurstage und deren Zeiten sind auf der Homepage www.mf-bootcamp.ch ersichtlich. MF-Bootcamp behält sich das Recht vor, die Kurszeiten und/oder Tage nach Bedarf anzupassen.

Erwerb eines Abonnement

Sobald man sich (nach einem Gratis-Probetraining) für ein Abonnement entschieden hat, hat man die Möglichkeit es mittels Twint, Banküberweisung oder Bar direkt zu erwerben (Kontoangaben für Banküberweisung werden via Bootcamp-Chat zugestellt). Die Credits jedes Mitglieds werden bei der Buchhaltung registriert und laufend aktualisiert. Jedes Mitglied hat das Recht, seinen aktuellen Creditstand jederzeit einzusehen.

Preise 

Die Preise der möglichen Abonnemente (Credits) sind auf der Homepage von MF-Bootcamp veröffentlicht. MF-Bootcamp behält sich allfälligen Preisanpassungen vor. 

Gratistraining

Bei Teilnahme an 8 Trainings in Folge erhält man jeweils 1 Gratis-Training als Belohnung vergütet. Dies gilt auch für all diejenigen, welche generell nur 1x wöchentlich bei MF-Bootcamp trainieren können.

 

Gültigkeit Abonnement
Die Abonnements-Dauer richtet sich anhand dem gewählten Abonnement (Anzahl Credits). Die gelösten Credits haben kein Verfallsdatum. Man geht mit dem Entscheid für ein Abonnement keine Verpflichtung ein.

Man kann jederzeit ein bestehendes Abonnement auflösen und erhält 80% des Restguthabens umgehend zurückerstattet. In Absprache mit MF-Bootcamp kann ein bestehendes Abonnement (ohne Abzug) auch auf eine andere Person übertragen werden.

Kurz bevor ein Abonnement endet, wird man von MF-Bootcamp informiert darüber und kann so entscheiden, ob man ein weiteres Abonnement lösen möchte. 

Ferienabwesenheit (Auszeit)

Ein laufendes Abonnement ist unbeschränkt gültig und hat kein Verfallsdatum. Man hat also jederzeit die Möglichkeit Ferien oder sonstige Abwesenheiten vorzunehmen. Eine Info bei längeren Abwesenheiten ist freiwillig, jedoch wünschenswert.

 

Absage und Nichterscheinen

Hat sich ein Teilnehmer für einen bestimmtes Training angemeldet, so ist diese Anmeldung verbindlich! Stornierungen sind innerhalb 48h (vor dem gebuchten Training) vorzunehmen. Es liegt im Ermessen von MF-Bootcamp, kurzfristige Stornierungen zu verrechnen. 

 

Bootcamp-Chat

Die Organisation der Trainings sowie Bekanntgabe von Informationen erfolgt über einen Gruppenchat. Zu diesem wird man eingeladen, sobald man sein 1.tes Abonnement gelöst hat. 
 

Gesundheitsfragebogen (inkl. AGB/Haftungsausschluss)
Der Gesundheitsfragebogen ist von jedem Teilnehmer vor dem ersten Training (Probetraining) vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Jedes Mitglied ist verpflichtet, über gesundheitliche Einschränkungen oder Gebrechen sowie Änderungen des Gesundheitszustandes laufend und transparent zu informieren. Alle auf dem Fragebogen enthaltenen Angaben, inkl. Haftungsausschluss & AGB, sind rechtsgültig mit Datum und Unterschrift zu visieren. Alle Informationen unterliegen der Vertraulichkeit von MF-Bootcamp.

Haftung – Versicherung

Die Teilnahme am Bootcamp-Training erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.  MF-Bootcamp lehnt jegliche Haftung für Schäden bei Unfällen, Verletzungen und/oder Erkrankungen des Mitglieds ab, sofern diese nicht nachweislich vorsätzlich oder grobfahrlässig durch MF-Bootcamp verursacht wurden. Eine Haftung für den Verlust von Wertgegenständen wird von MF-Bootcamp ausdrücklich abgelehnt.

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmenden. Am Trainingsstandort gilt die Haus- bzw. Gerichtsordnung.

Datenschutz

MF-Bootcamp ist im Internet (Webseite) sowie in den sozialen Medien vertreten und teilt gelegentlich Eindrücke der Trainings und allfälligen Veranstaltungen in Form von Bildern und/oder Videos.

Als Mitglied von MF-Bootcamp erklärt man sich damit einverstanden, Bestandteil dieser Inhalte sein zu können. Man hat aber jederzeit das Recht, für sich störende Inhalte durch MF-Bootcamp unverzüglich entfernen zu lassen.

 

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand von MF-Bootcamp ist Luzern.

bottom of page