top of page

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Stand 05. Januar 2024

Geltungsbereich

  • Unter dem Begriff „MF-Bootcamp» wird ein Outdoor Fitness-Training mit Sitz in Eschenbach betrieben. Die Firma ist eine Einzelunternehmung gem. schweizerischem Obligationenrecht (OR).

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für die Benutzung der Aussenanlagen und Einrichtungen des jeweiligen Trainingsstandort. 

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hausordnung (Trainingsstandort) sind Vertragsbestandteil und für jeden Kunden bindend.

  • Am Trainingsstandort gilt die Haus- bzw. Gerichtsordnung.

  • Alle Leistungen von MF-Bootcamp unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern diese nicht durch gesonderte schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

 
Mitgliedschaft / Abonnement 

  • Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar.

  • Fürs Training zugelassen sind Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Minderjährige benötigen die schriftliche Zustimmung Ihrer Eltern.

  • Credit-Abos können direkt über die MF-Bootcamp APP erworben werden. Die gebuchten Trainings und Zahlungen sind in der APP jederzeit einsehbar.


Dauer & Gültigkeit Abonnement

  • Die Abonnements haben für eine bestimmten Zeitraum Gültigkeit. Die entsprechende Dauer sind auf der Homepage («Preise») bzw. im MF-Bootcamp APP («Abos») zu entnehmen.

  • Die Abonnements werden nicht verlängert, ausser es handelt sich um eine unverschuldete Krankheit/Unfall bzw. längere Ferienabwesenheit (siehe Kap. Abwesenheit).

  • Der/die Kursteilnehmer/in kann gemäss dem erworbenen Abonnement die entsprechende Anzahl an Lektionen besuchen. Die Anzahl Besuche pro Woche sind nicht an definierte Tage gebunden.

  • Der/die Benutzer/Benutzerin ist selbst verantwortlich, sich frühzeitig für die Trainings an- oder abzumelden (siehe Kap. Termine & Teilnehmer)

  • Die Abonnementsdauer wird nicht automatisch verlängert und muss daher nicht gekündigt werden (siehe Kap. Dauer & Gültigkeit Abonnement).

  • Jedes laufende Abonnement kann jederzeit beendet und aufgelöst werden. Der Kunde erhält 80% des Abo-Restguthabens umgehend zurückerstattet. In Absprache mit MF-Bootcamp kann ein bestehendes Abonnement (ohne Abzug) auch auf eine andere Person übertragen werden.


Angebote & Preise

  • Angebotene Leistungen sowie Kurstage und deren Zeiten sind im MF-Bootcamp APP sowie auf der Homepage «www.mf-bootcamp.ch» ersichtlich. 

  • MF-Bootcamp behält sich das Recht vor, die Kurszeiten und/oder Tage nach Bedarf jederzeit anzupassen.

  • Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusiv Mehrwertsteuer.

  • Für die Teilnahme an 8 aufeinanderfolgenden Trainings hat der Kunde Anrecht auf 1 Gratistraining. Dies wird erfüllt, wenn man an 2 Abenden pro Woche am Training teilnimmt (2-mal pro Woche über einen Zeitraum von 4 Wochen). Der Trainingsort kann durch den Kunden selber gewählt werden. Ebenfalls berechtigt zu einem Gratistraining ist man, wenn man konsequent einmal pro Woche über einen Zeitraum von 8 Wochen am Training teilnimmt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Abrechnung selbst vorzunehmen und nach Erfüllung die Information an MF-Bootcamp zu übermitteln. Dies ermöglicht eine Überprüfung und anschließende Gutschrift des Gratistrainings.


Termine & Teilnehmer

  • Der/die Teilnehmer/in kann sich bis 5 Stunden vor dem Start der entsprechenden Lektion kostenlos via Online-Reservationssystem (APP), abmelden. Findet eine Abmeldung später statt, wird das Training vom Abo-Guthaben abgezogen.

  • Anmelden kann sich der/die Teilnehmer/in bis unmittelbar vor Beginn der Lektion via Online-Reservationssystem (APP), sofern es noch freie Plätze hat.

  • Die maximalen Teilnehmer sind pro Training limitiert und können im MF-Bootcamp APP ("Trainings") bzw. Homepage ("Trainingszeiten") eingesehen werden. MF-Bootcamp behält sich das Recht vor, die maximalen Teilnehmer nach Bedarf jederzeit anzupassen.


Zahlung

  • Der Preis für das Abonnement bzw. die Dienstleistung ist mit Abschluss des Abonnements sofort fällig und zu bezahlen.

  • Grundsätzlich sind alle Abos per Banküberweisung zu bezahlen. Für das 10er-Abo besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Überweisung über das Zahlungssystem «Twint» vorzunehmen.


Abwesenheit (Ferien, Krankheit, Unfall)

  • Kann der Kunde die Leistungen von MF-Bootcamp aufgrund Krankheit oder Unfall während mehr als 1 Monat nicht nutzen, kann er/sie das Abo unterbrechen. Die Dauer des Vertrages verlängert sich entsprechend. Es ist eine Bestätigung in Form eines Arztzeugnis an MF-Bootcamp vorzulegen.

  • Kann der Kunde die Leistungen von MF-Bootcamp aufgrund von Ferien und/oder längerer Auszeit während mehr als 1 Monat nicht nutzen, kann er/sie das Abo mit entsprechendem Nachweis (Bestätigung Arbeitgeber, E-Ticket) unterbrechen. Die Abonnementsdauer verlängert sich entsprechend.


Kommunikation

  • Alle MF-Bootcamp Kunden werden persönlich in einen Gruppenchat (WhatsApp) eingeladen. Darin können durch den Administrator (Inhaber od. deren Vertreter/In) Informationen rund ums Training geteilt werden. Zu diesem wird man eingeladen, sobald man sein 1.tes Credit-Abonnement gelöst hat.


Gesundheit

  • Der Gesundheitsfragebogen ist von jedem Teilnehmer vor dem ersten Training (Probetraining) vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Der/die Teilnehmer/In versichert damit «sportgesund» zu sein und sich bei einem Arzt des Vertrauens über seinen Gesundheitszustand untersucht zu haben. Hat er darauf verzichtet, so tut er dies auf eigene Verantwortung.

  • Der Gesundheitsfragebogen wird dem Teilnehmer durch den Inhaber mind. 3 Tage vor dem Probetraining per E-Mail zugesandt. Die Abgabe muss mindestens 1 Tag vor dem (Probe-)Trainingstag beim Inhaber erfolgen. Das Formular kann auch auf der Homepage von MF-Bootcamp heruntergeladen werden.

  • Jegliche, zukünftige Änderungen des Gesundheitszustands ist dem Kursleiter von MF-Bootcamp oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin unverzüglich schriftlich per E-Mail mitzuteilen.

  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, über gesundheitliche Einschränkungen oder Gebrechen sowie Änderungen des Gesundheitszustandes laufend und transparent zu informieren. Alle auf dem Fragebogen enthaltenen Angaben, inkl. Haftungsausschluss & AGB, sind rechtsgültig mit Datum und Unterschrift zu visieren. Alle Informationen unterliegen der Vertraulichkeit von MF-Bootcamp.

  • Jedes (bekannte-) gesundheitliche Problem, Verletzung oder plötzliche Befindlichkeitsänderungen wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder Ähnlichem ist dem Kursleiter von MF-Bootcamp oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin unverzüglich mitzuteilen, um die Sicherheit während des Trainings zu gewährleisten.


Haftung

  • Die Teilnahme am Bootcamp-Training erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. MF-Bootcamp lehnt jegliche Haftung für Schäden bei Unfällen, Verletzungen und/oder Erkrankungen des Mitglieds ab.

  • Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt MF-Bootcamp oder sein Vertreter / seine Vertreterin im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung.

  • Der Kunde hat kein Anrecht auf Ansprüche – gleich welcher Art – infolge Schadensfälle, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Bootcamp-Training stehen sowie den von MF-Bootcamp oder sein Vertreter / seine Vertreterin durchgeführten Übungen.

  • Die Versicherung (Bsp. Unfall, Verletzungen & dgl.) ist Sache des Teilnehmenden. 

  • Der Weg zum und vom Trainingsort geschieht auf eigene Verantwortung.

  • Für Sachschäden oder der Verlust/Diebstahl von Kleidern, Wertsachen und Geld übernimmt MF-Bootcamp keine Haftung.

  • Im Falle einer betriebsbedingten Schliessung von MF-Bootcamp sowie Ausfällen aufgrund höherer Gewalt ist der/die Benutzer/In nicht schadenersatzpflichtig.

  • An den Trainingsstandorten gelten die Haus- bzw. Gerichtsordnung.


Datenschutz

  • MF-Bootcamp ist im Internet (Webseite) sowie in den sozialen Medien vertreten und teilt gelegentlich Eindrücke der Trainings und allfälligen Veranstaltungen in Form von Bildern und/oder Videos. Als Mitglied von MF-Bootcamp erklärt man sich damit einverstanden, Bestandteil dieser Inhalte sein zu können. Man hat aber jederzeit das Recht, für sich störende Inhalte durch MF-Bootcamp unverzüglich entfernen zu lassen.

  • Wir achten auf das Recht der Privatsphäre. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die MF-Bootcamp Daten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben, in erforderlichem Umfang und Umgang gespeichert werden. Selbstverständlich werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht werden auch die entsprechenden Daten gelöscht, sofern diese nicht mehr aktiv sind.


Spezielle Öffnungszeiten

  • MF-Bootcamp behält sich das Recht vor, die Leistungen an gewissen Tagen zwecks Durchführung von Events zu beschränken oder ganz ausfallen zu lassen.


Änderungen Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Der Kunde nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Änderungen der AGB und der Hausordnung vorbehalten bleiben. Es obliegt der Verantwortung des Kunden, sich über die aktuell geltenden Bedingungen und die aktuell geltende Hausordnung zu informieren. Aus einer Änderung der AGB oder der Hausordnung kann der Kunde keine Rechte ableiten.


Gerichtsstand

  • Es gilt schweizerisches Recht.

  • Der Gerichtsstand von MF-Bootcamp ist ausschliesslich Luzern.

 
Inhaber:
MF-Bootcamp – Marc Frei
Lindenbrunnenstrasse 5
6274 Eschenbach

 

bottom of page